BBeautytalk

Hier gibt es unsere Instagram-Posts rund um das Thema Schönheit und Hautpflege gesammelt zum Nachlesen.

Hier gibt es unsere Instagram-Posts rund um das Thema Schönheit und Hautpflege gesammelt zum Nachlesen. mehr erfahren »
Fenster schließen
BBeautytalk

Hier gibt es unsere Instagram-Posts rund um das Thema Schönheit und Hautpflege gesammelt zum Nachlesen.

Kennst du schon die Vorteile und Unterschiede der verschiednen Säuren in der Hautpflege? Nein? Dann bist Du hier genau richtig. Wir erklären Dir die Effekte der Säuren und für wen sie sich am besten eigenen.
Pigmentunebenheiten wie Sommersprossen oder „Altersflecken“ sind unangenehm und stören die Ebenmäßigkeit der Haut. Für viele gehören sie zum Altwerden dazu. Manche scheinen jedoch nicht davon betroffen zu sein oder irgendeine Geheimwaffe dagegen zu haben.
Du willst Dich vor Bakterien, freien Radikalen und trockener Haut schützen? Dann gib unseren Propolisprodukten jetzt eine Chance uns überzeuge Dich selbst von den positiven Effekten des wundervollen Naturheilmittels Propolis.
Es steckt in Zitronen, Orangen, Brokkoli und Paprika. Der empfohlene Tagesbedarf eines Jugendlichen ab 15 Jahren/Erwachsenen liegt bei 90 bis 110 Milligramm pro Tag. Um was geht es hier? - Natürlich um Vitamin C! Vitamin C trägt nicht nur zur Verringerung von Müdigkeit bei, sondern fördert einen regulären Energiestoffwechsel und unterstützt das Immunsystem. Doch was tut Vitamin C für unsere Haut? Im Folgenden geht es darum, was Vitamin C eigentlich genau ist, was es tut und worin es enthalten ist.
Erdbeeren enthalten neben Fruchtsäure auch viel Vitamin C, Vitamin B1 und B2, Mineralstoffe wie Natrium, Phosphor, Calcium, Kalium und Eisen. Somit sind Erdbeeren super für die Gesundheit. Sie entgiften den Darm, kräftigen das Immunsystem und den Stoffwechsel, unterstützen die Entwässerung und fördern das Zellwachstum.
Bereits die Ureinwohner Nordamerikas verwendeten Zaubernuss als Heilpflanze. Sie lindert Juckreiz, regt die Wundheilung an, klärt die Haut und verkleinert Poren, indem sie mit den körpereigenen Eiweißen reagiert und so veranlasst, dass sich die Hautstruktur verändert.
Schnecken schützen sich mit ihrem Schleim vor Verletzungen und Infektionen. Für uns wirkt er feuchtigkeitsspendend, antibakteriell und regenerativ. Das Sekret enthält hochwertige Proteine, Antioxidantien und Hyaluronsäure und hilft so bei der Hauterneuerung.
Aloe Vera in der Hautpflege - lesen Sie alles über die Wunderpflanze aus der Wüste, die Ihre trockene und irritierte Haut gesund pflegt.